Feuerlöschbrunnen

920x690 HPIM0714b

Der Feuerlöschbrunnen (Löschwasserbrunnen) eine künstlich angelegte Entnahemestelle für Löschwasser aus dem Grundwasser. Das Löschwasser kann durch den Saugbetrieb (S) oder mittels einer Tiefpumpe (T) entnommen werden. Feuerlöschbrunnen werden in der Regel im ländlichen Raum oder in Gewerbegebieten erstellt in denen eine unzureichende Wasserversorgung über das Trinkwassernetz besteht. Die Entnahmestelle muss außerhalb des Trümmerschattens von Gebäude liegen und es ist eine Feuerwehrzufahrt zu Löschwasserentnahmestelle zu erstellen und eine Kennzeichnung mit einem Schild nach DIN erfolgen.

Löschwasserbrunnen werden nach ihrer Ergiebigkeit unterteilt:
Der Löschwasserbrunnen "Klein" hat die Kennzahl 400 und eine Ergiebigkeit von 400 bis 800 l/min
Der Löschwasserbrunnen "Mittel" hat die Kennzahl 800 und eine Ergiebigkeit von 801 bis 1600 l/min
Der Löschwasserbrunnen "Groß" hat die Kennzahl 1.600 und eine Erbiebigkeit von über 1.600 l/min

Die oben aufgeführte Ergiebigkeit der einzelnen Brunnen muss über einen Zeitraum von 3 Stunden gewährleistet sein.

Wir erstellen Löschwasserbrunnen (Feuerlöschbrunnen) mit modernen Bohrverfahren, sowohl im Trockenbohrverfahren als auch im Spülbohrverfahren nach DIN 14220.

Dimensionierung von Löschwasserbrunnen
Wenn möglich sollte der Ausbaudurchmesser des Löschwaserbrunnens (Feuerlöschbrunnens) so dimensioniert werden, dass eine nachträgliche Ausrüstung des Brunnens mit einer Tiefenpumpen (Hebepumpe) möglich ist. Liegt der abgesenkte Wasserspiegel tiefer als 7,50 m unter Gelände ist die maximale Saughöhe einer Feuerwehrpumpe (TS8) überschritten. Der Brunnen muss dann mit einer Tiefenpumpe ausgerüstet werden, um die Feuerwehrpumpe zu unterstützen. Der Ausbaudurchmesser sowie die Dimensionierung der Pumpentechnik richtet sich jedoch immer an der Ergiebigkeit des erstellten Feuerlöschbrunnens.

Wartung von Feuerlöschbrunnen
Bei einer Brunnenwartung wird die Leistungsfähigkeit eines Brunnens überprüft. Diese kann bei Löschwasserbrunnen ausschlaggebend für zügige Löscharbeiten sein. Daher sollten Löschwasserbrunnen in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Brunnen, die in ihrer Leistungsfähigkeit nachgelassen haben, können von uns bei Bedarf regeneriert werden.

Gerne bieten wir Ihnen die Neuerstellung eines Feuerlöschbrunnens als Rund-um-Paket inkl. Pumpentechnik und Schaltkasten an. Die Regenerierung oder Wartung von vorhandenen Feuerlöschbrunnen bieten wir Ihnen gerne ebenfalls an. Wir beraten Sie gerne!